Deine Zeit

07 31 / 711 07 22

Finde uns auf Facebook Terminanfragen & Anmeldung

Sauerstofftherapie

Intravenöse Sauerstofftherapie in Ulm – für mehr Vitalität

In der Naturheilpraxis in Ulm gehört die Sauerstofftherapie zum Anwendungsspektrum. Diese Therapieform ist bei allen arteriellen Durchblutungsstörungen, durchblutungsabhängigen Erkrankungen oder entzündlichen Krankheitsbildern geeignet.
Bei einer Sauerstofftherapie in Ulm wird Ihnen intravenös eine sorgsam dosierte Menge an reinem, medizinischem Sauerstoff verabreicht. Der Sauerstoff trägt dazu bei, die Gefäße zu weiten, Ödeme abzutragen und Entzündungen zu hemmen.

Insgesamt kann die Therapie den Blutfluss positiv beeinflussen und das Sauerstoffangebot in den Zellen erhöhen, sodass die Körperabwehr gefördert wird und Sie sich vitaler fühlen.

Anwendungsmöglichkeiten für die Sauerstofftherapie in Ulm

Die intravenöse Sauerstofftherapie, auch Oxyvenierung genannt, hat sich bei verschiedenen Indikationen bewährt, zum Beispiel:

  • Lymphödeme
  • Entzündliche Erkrankungen
  • Allergien, Heuschnupfen
  • Asthma
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis
  • Lebererkrankungen
  • Durchblutungsstörungen unterschiedlicher Ausprägungen, z. B. arterielle Verschlusskrankheiten
  • Bluthochdruck
  • Migräne
  • Wassereinlagerungen
  • Erschöpfungszustände
  • Makuladegeneration

Bitte beachten Sie, dass Oxyvenierung bislang in der Schulmedizin noch nicht anerkannt ist, jedoch von vielen Ärzten komplementär eingesetzt wird.

Oxyvenierung nach Dr. Regelsberger – Deine Zeit in Ulm

Viele Patienten sind positiv von den Wirkungen der Sauerstoffbehandlung überrascht. Die Anwendung ist nahezu frei von Nebenwirkungen. Zu den möglichen Erfolgen zählen zum Beispiel:

  • Spürbare Vitalisierung
  • Ein tieferer, längerer Schlaf
  • Positivere Stimmungslage
  • Aktivierung der körpereigenen Abwehr
  • Stabilisierung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Leichteres Atmen

Die reine Behandlung dauert etwa 20 Minuten. Über mehrere Termine hinweg können wir die Dosis des Sauerstoffs, die direkt in die Vene gelangt, langsam steigern.

Die Sauerstofftherapie wird in Ulm oftmals auch als ergänzende Therapie zu einer Lymphdrainage erfolgreich eingesetzt. Lassen Sie sich gerne individuell und persönlich bei einem Gespräch in der Naturheilpraxis Deine Zeit beraten.

Sabine Haußmann
Heilpraktiker
in Ulm auf jameda